Stellenbezeichnung
Zollbeamte im mittleren oder gehobenen Dienst (m/w/d)

Das Hauptzollamt Ulm ist mit seinen 930 Beschäftigten eines von sechs Hauptzollämtern in Baden-Württemberg. Die Zuständigkeit erstreckt sich über rund 12.300 Quadratkilometer von der Ostalb bis zum Bodensee. Das Hauptzollamt verfügt über ein abwechslungsreiches Spektrum an interessanten Arbeitsbereichen, wie z.B den Abfertigungsdienst bei den Zollämtern, den Prüfungsdienst, die Finanzkontrolle Schwarzarbeit, die Kontrolleinheiten und die Strafsachenstelle.

Derzeit absolvieren insgesamt 149 Anwärter/-innen (mittlerer Dienst: 80, gehobener Dienst: 69) ihre Ausbildung beim Hauptzollamt Ulm. Die Ausbildung setzt sich aus Unterrichtsabschnitten und praktischen Ausbildungsphasen zusammen. In den praktischen Ausbildungsphasen werden die Anwärter/-innen mit den verschieden Aufgaben der Verwaltung vertraut gemacht, bearbeiten typische Geschäftsvorgänge und lernen Ihr Fachwissen einzusetzen.

Das bringst Du mit

· Du bist bereit, dich ins Zeug zu legen.
· Du arbeitest gern im Team.
· Du bist fit und gesund.
· Du bist kontaktfreudig und durchsetzungsfähig.
· Du übernimmst Verantwortung.
· Du bist flexibel, mobil und belastbar.

Weitere Vorraussetzungen

· Du bist nicht vorbestraft.
· Du setzt dich für die freiheitliche demokratische Grundordnung ein.
· Du bist grundsätzlich bereit, Uniform und eine Waffe zu tragen.
· Du hast kein Problem damit, im Schichtdienst zu arbeiten.

benötigte Bewerbungsunterlagen

· Tabellarischer Lebenslauf
· Kopien deiner Schulabgangs- und Prüfungszeugnisse
· bei noch nicht erworbenem Schulabschluss:
– Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse sowie
– gegebenenfalls Zeugnisse und
– Nachweise über eine Berufsausbildung bzw. berufliche Tätigkeiten
· unterschriebene Einverständniserklärung oder
· bei Bewerbung per E-Mail | Post:
– zusätzlich ein Bewerbungsanschreiben und
– den vollständig ausgefüllten Bewerbungsbogen (Formular 5330; zu finden auf www.zoll.de)

Ansprechpartner

Celina Grün
E-Mail: ausbildung.hza-ulm@zoll.bund.de
Tel: 0731/9648-10109

Ausbildungsstart
01. August 2023
Ausbildungsdauer
2 Jahr (Ausbildung), 3 Jahre (Studium)
Industrie / Gewerbe
Finanzen
Voraussetzungen

· deutsche bzw. EU- oder EWR Staatsangehörigkeit

Ausbildung:
· Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit zweijähriger anerkannter Berufsausbildung des Bundesinstituts für Berufsbildung (mind. Niveau 3 des DQR)
· deutsches Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold

Duales Studium:
· Abitur oder zu einem (Fach-)Hochschulstudium in Nordrhein-Westfalen berechtigter Bildungsabschluss oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand

Abschluss

Ausbildung: Zöllner/in

Duales Studium: Diplom-Finanzwirtin/Diplom-Finanzwirt (FH)

Arbeitsort Praxis
in verschiedenen Dienststellen, durchläufst du verschiedene Abteilungen
Theorie

Münster (Studium), Sigmaringen (Ausbildung)

monatliche Vergütung
Ausbildung: netto ca. 1.150€-Studium: netto ca. 1.400€
Bewerbungsschluss
15. September 2022
Close modal window

Anstellung: Zollbeamte im mittleren oder gehobenen Dienst (m/w/d)

Thank you for sub­mit­ting your app­li­ca­ti­on. We will con­ta­ct you shortly!